Kategorien
Allgemein Technologie

Windows 11

Diese Woche hat Microsoft das Windows 11 angekündigt. Das neue Betriebssystem soll bis Ende des Jahrs für die Nutzung bereitstehen. Vom Design bis zum Nutzungsverhalten nähern sich die Betriebssystem Windows, MacOs und Google’s Chrome OS immer mehr an. Wir sind schon gespannt, wie sich das neue Windows anfühlt.

Kategorien
IT-Sicherheit Technologie

Welt-Passwort-Tag

Zum Welt-Passwort-Tag bietet es sich an, auf die Alltagsprobleme der Passwörter hinzuweisen. Allzu gerne werden immer noch Trivial-Passwörter verwendet, die ohne viel Aufwand kompromittiert werden können. Schlimmstenfalls das gleiche Kennwort für mehrere Zugänge.

TIPP 1)
Standardmäßig nutze ich diese Art von Kennwörter:
J@vqF4TZENQrXgcqWg3b!cTWoymUvcFuLfKahhs–UWjzdBUK@N8.B47Cv-Q_6svU9w83T6c@7zhK.T-u@qsqgBq–zLvWGMp8Pa32C1(/GKS_652vx&%!U9

Diese können nur über Passwort-Manager verwaltet werden. Hier eine aktuelle Zusammenstellung von t3n:
https://lnkd.in/gZMPmx5

TIPP 2)
Will man keinen Passwort-Manager verwenden, lohnt der Blick in die Einstellungen eines genutzten Portals. Meist kann man dort eine 2-Faktor-Authenifizierung nutzen, die nach der Aktivierung den Zugang relativ sicher macht, ohne hochkomplexe Kennwörter verwenden zu müssen. Sicher findet man im WWW Informationen, wie diese Funktion der Zugangsabsicherung für ein bestimmtes Portal eingeschaltet wird.

TIPP 3)
Man sollte den Welt-Passwort-Tag nutzen, mal über die Frage nachzudenken:

„Was kann passieren, wenn mein Zugang für ein bestimmtes Portal von Dritten kompromittiert wird?“

Kategorien
IT-Sicherheit

REDDOXX Partnerschaft

Das Team von Missing Link Software Solutions GmbH freut sich über die REDDOXX-Partnerschaft. Wir sehen die REDDOXX-Lösungen als ideale Ergänzung zu den Backup-Systemen, die wir unseren Kunden anbieten.

Kategorien
Allgemein IT-Service Technologie

MLink: Zeiterfassung PowerApp

Neues Gesetz zur Arbeitszeiterfassung braucht Lösungen

Viele Unternehmen arbeiten mit Projektmanagement-Lösungen oder ERP-Systemen, um sehr granular die geleisteten Arbeiten zu dokumentieren und abzurechnen. Was fehlt sind oft Lösungen, um die geforderte Arbeitseckdaten der Mitarbeiter zu dokumentieren.

Arbeitszeiterfassung und Datenschutz

Arbeitszeiten gelten als personenbezogene Daten. Damit sind diese Daten und deren Handhabe auch über die  Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) geregelt. Dies muss bei der eingesetzten Lösung auch berücksichtigt werden. Es bedeutet oft das Aus für eine Vielzahl von Lösungen mit nicht-europäischer Datenhaltung bzw. fehlenden vertraglichen Grundlagen (Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung).

Mehrwert aus den Public-Cloud-Systemen

Mit unserem Ansatz „Schaffe mehr aus dem, was du schon hast“ könnte man sicher mit Excel, etc. ein einfaches Zeiterfassungssystem einführen. Probleme sehen wir bei der praktischen Nutzung und damit verbunden, bei der Akzeptanz durch die Mitarbeiter. Eine effiziente Zeiterfassung ist über den Weg kaum darstellbar.

M365 – PowerApp als In Haus Lösung für die Zeiterfassung

Mit unserer PowerApp, optimiert für den Smartphone Einsatz, löst man das Problem. Mit sehr geringen Aufwand für die Mitarbeiter pflegen diese die Eckdaten Ihres Arbeitstages.

Gerne helfen wir Ihnen diese Lösung DSGVO-konform bei Ihnen zu etablieren.

Kategorien
Allgemein IT-Sicherheit

Kennwörter merken

Gestern, am 1. Februar war “Ändere Dein Passwort”-Tag.

Viele Benutzer tun sich nach wie vor schwer, ein starkes Kennwort zum Schutz Ihrer Systeme und Portal-Zugänge zu finden. In vielen Firmen kommen dann noch Richtlinien hinzu, die einen regelmäßig zur Kennwortänderung auffordern.

Nun, ich bin Verfechter von einfachen und praktikablen Lösungen.

Über eine Software zur sicheren Verwaltung von Kennwörtern organisiere ich meine Zugänge. Da ich in der Regel Kennwörter > 50 Zeichen verwende (wenn es denn zugelassen wird), macht ein klassisches „Auf den Zettel schreiben“ keinen Sinn mehr.

Neben der Verwaltung der komplexen Kennwörter über eine Standard-Lösung, bin ich auch ein Freund von „einfachen“ (schnell zu tippenden) Kennwörtern, vorausgesetzt die Portale, etc. unterstützen die 2- bzw. Multi-Faktor-Authentifizierung. Damit baue ich ohne viel Aufwand eine sehr hohe Sicherheit auf.

Dazu der Tipp:

Einfach kurz mal nachsehen, ob diese 2FA- / MFA-Sicherheitsfunktion bei den genutzten Systemen und Portalen zu Verfügung gestellt wird.

Auch hilfreich, mit sehr viel Augenzwinkern:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorien
Allgemein IT-Sicherheit Seminare

Web-Seminar zum Thema: Sind Ihre Cloud Daten sicher

Mit über 100 Teilnehmer veranstalteten wir am 8. Oktober ein Web-Seminar zu dem Thema

Beschreibung:

Viele Organisationen nutzen das Public Cloud Angebot von z.B. Microsoft für Ihre täglich Arbeit, die Ihre Dienste mit einer sehr hohen Service-Qualität anbieten. Leider können diese Anbieter aber nicht immer weiterhelfen, wenn es darum geht, verlorene, gelöschte oder beschädigte Cloud Inhalte wiederherzustellen.  Hier sind moderne Datensicherungen gefragt, die bei einem Benutzerfehler, einen Systemausfall oder einen Ransomware-Angriff weiterhelfen können.

Inhalte:

•          Übersicht über das aktuelle Cloud Angebot

•          Datenverlust der Cloud Daten – wie kommt der zustande?

•          Welche Sicherungsstrategien gibt es für die Organisation

•          Moderne Public Cloud Datensicherungen

•          Übersicht über die verschiedenen Lösungsanbieter

Kategorien
IT-Service

Kostenlose App für Ihren “neuen Berufsalltag”

Home-Office und das neue Arbeiten

Durch die Corona-Krise müssen sich Firmen und deren Mitarbeiter mit neue Arbeitsmethoden vertraut machen. Home-Office ist jetzt bei vielen Dienstleistungsunternehmen Alltag. Gerne möchten wir mit unsere kleinen App, auf Basis von Office 365 PowerApps und SharePoint, unseren Beitrag leisten und die Firmen bei der Organisation dieser Arbeit etwas unterstützen.

Missing Link Software Solutions GmbH PowerApp: Wo arbeitest du heute

Mit unserer kostenlosen Smartphone App kann ein Mitarbeiter direkt an die Kollegen weitergeben, ob er heute im Home-Office arbeitet oder im Büro ist. Mit der Übersicht erkennt jeder Mitarbeiter gleich, wer heute wo arbeitet. Ein kleiner Helfer für den beruflichen Alltag. Die App dient nur zur Pflege des Arbeitsorts und hat nur informativen Charakter.

Kategorien
IT-Service Seminare

Datenschutz, Security & Compliance für IT Verantwortliche im Microsoft 365 Umfeld

Die Microsoft Cloud Umgebung stellt im Bereich „Security & Compliance“ Funktionen und  Werkzeuge bereit, um die geforderte Sicherheit für den betrieblichen Alltag sicherzustellen, zu kontrollieren und über einen kontinuierlichen Prozess zu verbessern.

Heute konnten wir bei einem Kundenseminar zu dem Thema viele Aspekte vorstellen, die auch innerhalb der kleinen Microsoft Pläne (Konkret Office 365 E1 Plan) bereitstehen.

Agenda:

  • DSGVO und GoBD geforderte Maßnahmen
  • Leitfäden bei der Einführung von Microsoft Cloud-Diensten wir Office 365 oder Azure
  • DSGVO Werkzeuge zur Bewertung der DSGVO Status und Empfehlung zu weiteren Maßnahmen
  • Informationssicherheit Übersicht und Werkzeuge die dafür bereitstehen
  • Monitoring und Berichtswesen für die Fragen des Alltags zur Microsoft Cloud in der IT
  • Wichtige Tools und Werkzeuge für die Kontrolle der Betriebssicherheit und Prüfung der Bedrohungslage für E-Mail-Konten, Domänen und Web Seiten.

Kategorien
Technologie

Customer Self Services – QNA (FAQ) BOT

Auf Basis der Microsoft Power Plattform und dem QNA Service (https://www.qnamaker.ai), haben wir eine Lösung entwickelt, mit der unsere Kunden sehr kostengünstig FAQ Listen aufbauen und über eine PowerApp pflegen können. Die Verwaltung der FAQ Einträge erfolgt über SharePoint. Der Abgleich mit der „Knowledge Base“ erfolgt über Microsoft Flows. Genutzt werden diese Einträge über einen BOT, der u.a. in Microsoft Teams auf die Fragen der Mitarbeiter direkt als Teammitglied eingehen kann.

Von der Frage „Was macht eigentlich Herr Hermann Müller bei uns in der Firma?“, bis hin zu Fragestellungen komplexer betrieblicher Abläufe. Der BOT steht offen für verschiedenste Nutzungsarten.

Optimale Wissensvermittlung, direkt über einen Dialog in Microsoft Teams. Wir denken, das ist eine elegante Art einen Level 1 Support für viele Bereiche in einem Unternehmen abbilden zu können.

Knowledge Management und Aufbau der Wissensbasis der Mitarbeiter, sind wichtige Themen bei uns und auch immer ein zentraler Punkt der Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

Kategorien
IT-Service IT-Sicherheit

Zusätzlicher Schutz der Public Cloud

Immer wieder stellen wir regelmäßige und systematische Angriffe auf Public Cloud Zugänge fest. Schnell kann es passieren, dass ein Online-Konto kompromittiert wird, ohne dass Sie es mitbekommen.  Gerne möchte ich hier auf die Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) oder Zwei-Faktor-Authentisierung  (2FA) zum zusätzlichen Schutz von Portalzugängen hinweisen.

Ob soziale Netzwerke im privaten oder beruflichen Umfeld oder Geschäftskonten bei den großen Public Cloud Anbietern, es lohnt immer nachzuprüfen, ob man diese Methode zur Absicherung der Zugänge verwenden kann.

Gerne helfen wir Ihnen und Ihrer Organisation bei der Einführung dieser Schutzmethode der Online Konten, bei Ihren  Public Cloud Service Provider wie M365 / O365. Sprechen Sie uns an.